Beratung

Jeder Mensch ist voller Geschichten – erinnerter, ersehnter, herbeigeflogener. Geschichten wollen erzählt und geteilt werden, damit sie weiterwachsen können. Bei manchen Autoren beginnt der Schreibprozess mit einem Thema, das den Verlauf der Handlung bestimmt. Andere sammeln literarische Mosaiksteine und hoffen, dass sie sich zu einem Gemälde fügen. Wieder andere möchten mit dem Schreiben vorrangig sich selbst erfassen und begreifen.

In allen Fällen stehen viele Zweifel zwischen dem ersten Impuls und dem fertigen Buch. Zwei der größten: Kann ich überhaupt schreiben? Und: Wen interessiert, was ich zu sagen habe?

Hinter diesen Felsen lauern weitere Stolpersteine. Welche Leser möchte ich? Spricht der Erzähler in einem Ton, der zu seinem Charakter passt? Wird die Zeit an den richtigen Stellen gerafft oder gedehnt? Ist das Ende plausibel? Hat die Hauptfigur die Fähigkeit, sich zu entwickeln? Welche Beschreibung ist notwendig, wo schweift der Text ab? Sind Details und Gesamtbild stimmig?

Beim Autorencoaching begleite ich Sie von der keimenden Idee bis zum fertigen Manuskript. Meine Aufgaben als Coach: Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe, ich gebe Feedback zum Text, ich liefere Know-how (wie Kreativitätstechniken) und ich stärke Ihre Ressourcen. Bei einem Erstgespräch stecken wir den zeitlichen und inhaltlichen Rahmen ab, danach bestimmen Sie den Weg und gestalten den Arbeitsprozess.